Letzte Meldungen
  • Die Qual der Wahl und das Recht

    zur Kreis- und Gemeindewahl 2018

    Am 06.05.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr. Die Vorstellung, es ist Wahl und keiner geht hin -....oder alle müssen, macht neugierig auf ♫ wer, wie, was, wieso, weshalb, warum ♫, nicht wahr? Besser demokratisch als auto-, ochlo-, klepto-, pluto- oder sonstwiekratisch ode..

    Weiterlesen
  • Das Beste am Norden mit Kaaks

    Kaaks im Schleswig-Holstein Magazin

    Dorfgeschichte: Kaaks Wer in Kaaks im Kreis Steinburg nach dem Weg fragt, bekommt schon mal zu hören: "am Transformator rechts" oder "am Transformator noch hundert Meter vorbei". Das alte Transformator-Häuschen ist halt markant, steht schon eine Weile und ist hier etwas ganz Besonderes: ..

    Weiterlesen
  • Aktiv in Schleswig-Holstein

    Aktiv, auch in Kaaks?

    ....................................Die AktivRegion steigt bei Dörpsmobil mit ein!............ Die Gemeinde Klixbüll hat es in 3 Monaten geschafft. .................................................................................................... Holt euch INFO aus dem Netz unt..

    Weiterlesen
  • Die Heinzelmännchen sind müde

    Wer pflegt den Sport- und Spielplatz?

    Alle Kaakser mit guter Laune, Gartengerät und Gemeinsinn :) >>>Am 25.April ab 16 Uhr. ..

    Weiterlesen
  • Der DRK-Ortsverein Kaaks läd ein

    Tagesausflug nach Schwerin

    Leckerfritzig? ..

    Weiterlesen
  • Tierisch interessant

    Neue Rehe in Kaaks!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn man denkt, man sieht nicht richtig, braucht man die Knipse, das ist wichtig :) sonst traut man seinen Augen kaum, glaubt an den Osterhasentra..

    Weiterlesen
  • Kaaks fliegt aus

    Der 2018er Ausflug

    -wer, wann, wohin, wo anmelden, zu welchem Preis... >>>> ist unter den aktuellen Terminen zu finden <<<<<< oder weiterlesen :) ..

    Weiterlesen
  • Dinieren wie in Kaaks

    in Brüdigams Wildwechsel

    Tageskarte im Aushang ....................................................................................................................................... Außerdem: Eine kulinarische Land..

    Weiterlesen

Willkommen in Kaaks!

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns sehr, Sie in unserer Gemeinde willkommen zu heißen. Kaaks und seine zwei Ortsteile Eversdorf und Kaaksburg liegen in der Steinburger Geest nördlich von Itzehoe. Eine der seltenen und letzten vier Fischbauchbrücken Schleswig-Holsteins führt in Eversdorf über den oberen Flußlauf der Bekau; in Kaaksburg befinden sich gut erhaltene Reste einer Ringwallburg aus dem 9./ 10. Jahrhundert. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und der landschaftlichen Schönheit bieten zahlreiche Wander- und Radwege durch Wald und Moor sowie unser großer Freizeitplatz mit Pavillon, Spielgeräten und Sportfeldern unseren 420 Einwohnern und allen Gästen vielfältige Möglichkeiten der Naherholung. Besuchen Sie uns gerne!

Herzlich Ihr Klaus-Wilhelm Rohwedder, Bürgermeister

Klaus-Wilhelm Rohwedder

Hier spricht der Bürgermeister

Aktuelles in Kaaks 2018

Liebe Kaakser,

wir sind im Jahr 2018 und vieles ist in unserer Gemeinde passiert!

Im September letzten Jahres haben unsere Pächter ihre Gaststätte "Brüdigams Wildwechsel" eröffnet.

Die Auslastung ist hoch und seit dem 09.02.2018 werden auch die sechs Hotelzimmer vermietet.

Ein Aushängeschild für unser Kaaks!!

 

Die Kaakser Bürgerinnen und Bürger haben die Flüchtlingssituation in den letzten Jahren hervorragend gemeistert.

Unsere neuen Mitbürger sind bestens integriert und die fünf Familien, die bei uns leben, fühlen sich wohl in Kaaks.

Ein Dank gilt allen Unterstützern.

 

Im Baugebiet Eversdorf sind acht Bauplätze verkauft, die verbliebenen drei Bauplätze sind für Kaakser Bürgerinnen und Bürger reserviert.

 

In diesem Jahr kümmern sich die Gemeindevertreter um die Renovierung des Kaakser Sportplatzes, die Sanierung der Gemeindewege und Spurbahnen, sowie um weitere Aktivitäten in Kaaks.

 

 

Herzlich,
Euer Klaus-Wilhelm Rohwedder
Bürgermeister