Letzte Meldungen
  • Verkosten was es wolle, in

    Brüdigams Wildwechsels Weinverkostung

    Wein Entdecker werden, vom 07. bis 23. September 2018 weinentdecker-werden (http://www.weinentdecker-werden.de/Aktion%20Detail?aktionID=1007) ..

    Weiterlesen
  • Aktiv in Schleswig-Holstein

    Aktiv, auch in Kaaks?

    ....................................Die AktivRegion steigt bei Dörpsmobil mit ein!............ Die Gemeinde Klixbüll hat es in 3 Monaten geschafft. .................................................................................................... Holt euch INFO aus dem Netz unt..

    Weiterlesen
  • Zauberhaftes festlich in Kaaks

    Der DRK Ortsverein Kaaks läd zum Herbstfest.

    ..

    Weiterlesen

Willkommen in Kaaks!

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns sehr, Sie in unserer Gemeinde willkommen zu heißen. Kaaks und seine zwei Ortsteile Eversdorf und Kaaksburg liegen in der Steinburger Geest nördlich von Itzehoe. Eine der seltenen und letzten vier Fischbauchbrücken Schleswig-Holsteins führt in Eversdorf über den oberen Flußlauf der Bekau; in Kaaksburg befinden sich gut erhaltene Reste einer Ringwallburg aus dem 9./ 10. Jahrhundert. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und der landschaftlichen Schönheit bieten zahlreiche Wander- und Radwege durch Wald und Moor sowie unser großer Freizeitplatz mit Pavillon, Spielgeräten und Sportfeldern unseren 420 Einwohnern und allen Gästen vielfältige Möglichkeiten der Naherholung. Besuchen Sie uns gerne!

Herzlich Ihr Klaus-Wilhelm Rohwedder, Bürgermeister

Klaus-Wilhelm Rohwedder

Hier spricht der Bürgermeister

Aktuelles in Kaaks 2018

Liebe Kaakser,

wir sind im Jahr 2018 und vieles ist in unserer Gemeinde passiert!

Im September letzten Jahres haben unsere Pächter ihre Gaststätte "Brüdigams Wildwechsel" eröffnet.

Die Auslastung ist hoch und seit dem 09.02.2018 werden auch die sechs Hotelzimmer vermietet.

Ein Aushängeschild für unser Kaaks!!

 

Die Kaakser Bürgerinnen und Bürger haben die Flüchtlingssituation in den letzten Jahren hervorragend gemeistert.

Unsere neuen Mitbürger sind bestens integriert und die fünf Familien, die bei uns leben, fühlen sich wohl in Kaaks.

Ein Dank gilt allen Unterstützern.

 

Im Baugebiet Eversdorf sind acht Bauplätze verkauft, die verbliebenen drei Bauplätze sind für Kaakser Bürgerinnen und Bürger reserviert.

 

In diesem Jahr kümmern sich die Gemeindevertreter um die Renovierung des Kaakser Sportplatzes, die Sanierung der Gemeindewege und Spurbahnen, sowie um weitere Aktivitäten in Kaaks.

 

 

Herzlich,
Euer Klaus-Wilhelm Rohwedder
Bürgermeister